Label Diablitho PDF Drucken E-Mail

vom Son-Spezialisten Múzika Cordiés

Die Grundidee dieses Labels ist es, den Son aus Santiago de Cuba in all ihren Facetten aufzuzeigen: von eher klassisch bis zur Fusion mit anderen Rhythmen die ihren Ursprung ebenfalls in der glutheissen Oriente Kuba's haben. Nur junge, aufstrebende Bands wurden für dieses Projekt ausgewählt. Die Gruppe Cañambú, mit ihren Instrumenten aus Bambu, besteht zwar schon seit vielen Jahren, hat aber sowohl ihre Besatzung, als auch ihre Arrangements erneuert und modernisiert.

  1. Alle Original-Aufnahmen entstanden in Santiago de Cuba.
  2. Das Mastering wurde entweder durch Audiotechnik Arber, Basel oder durch HOFA Media, Karlsdorf/D gekonnt versorgt.
  3. Die Grafik ist bei allen CD's von Michael Lotrovsky, Basel/CH, anhand der Fotos von Múzika Cordiés.
  4. Der letzte Schliff, das Brennen, wurde in allen Fällen durch HOFA Media durchgeführt.
CD-Cadavezquellueve

 

 

 

2011 Los GuaSoneros - Cada vez que llueve - vergriffen

Cada vez que llueve ist die erste CD dieser Band aus Guantánamo/Cuba. Der Basis-Sound dieses wunderbaren Albums ist der Son in allen ihren Facetten, manchmal eher klassisch aber meist resolut modern, kräftig und vor allem warmherzig. Die Songs wurden alle durch den Vollblut-Musikanten Lorenzo Rodriguez oder durch Mariano Cordiés komponiert und tongesetzt durch den Maestro René Mendez, der das Klavier und Keyboard der Band virtuos bespielt. Voller musikalischer Genuss garantiert!

caratula-CD-Templanza 2010 Okan Cuba Templanza

"Templanza" ist die zweite CD von Okan. Sie zeigt alle Variationen der Rhythmen die diese Band mit Leichtigkeit spielt: Son, Salsa, Latin Jazz, Son Montuno, Merengue, Boleros, Raggaeton und Fusión.

Okan-CD-MiTumbao-komp2009 Okan Cuba Mi tumbao Vergriffen.

Okan spielt in erster Linie kubanische Musik, mischt aber auch mit anderen lateinamerikanischen Rhythmen, wie merengue, soca, plena oder reggae. Und da es sich um eine musikalisch sehr vielseitige Band handelt, spielt sie auch latin jazz und macht Ausflüge in Richtung afro-kubanische Folklore.

Passfoto-Canambu-CD-Malanga2008 Cañambú Malanga de...

Dieses neue Album der Band Cañambú ist bis heute wohl das meist authentische des Labels MC. Alle Instrumente sind aus Bambu, was der Band den originellsten Sound im Genre "Son" verleiht.

Passfoto-LaLey-Ahoratusabras-Titelbild2008 La Ley del Son Ahora tu sabras...

Ehrerweisung für einen Freund; auch so hätte diese dritte CD heissen können, ist es doch so, dass die Band ihrem kürzlich verstorbenen Lead-Sänger und Mitbegründer von La Ley del Son, Francisco Guibert die Ehre erweisen wollte. Seinem Nachgedächtnis gilt das Lied: "Son para un amigo".

YucaconBacalao-CD-komp2007 La Ley del Son Yuca con Bacalao Vergriffen.

Ein kompaktes Werk mit im Stil perfekt zueinander passenden Nummern, obschon sich jedes Lied auch einzeln behauptet, wurde mit ihrer CD "Yuca con Bacalao" vollendet. Greifen wir nur Gracias Babalu Con lo mio no, Como me quieren ver und Desconocido amor heraus und schon wird klar, dass hier in ihrem Genre ein kleines Juwel entstanden ist.

La_LeydelSon-CD-komp2006: La Ley... del Son

Diese CD mit dem Titel "La Ley del Son" führt mit Salsa, Son, Bachata oder die berühmte Conga Santiaguera während einer Stunde durch die Oriente Cubas. Noch ca. 40 Exemplare vorhanden.

Passfoto-MorenSonCDCover2004: Morena Son ...meditando Vergriffen.